Strukturanalyse der Stadt Bottrop

Die DEKRA-Zertifizierung des Immobilien-Sachverständigen sichert die hohe Qualität des Immobiliengutachtens
DEKRA-Siegel

 

Wir möchten Ihnen hier eine kurze Contor-Regio Strukturanalyse für die Stadt Bottrop vorstellen. Derartige Analysen sind auch Inhalt unserer Immobiliengutachten, die wir für Immobilien z.B. in Bottrop erstellen. Eine Strukturanalyse innerhalb unserer Immobilienbewertung ist jedoch dann exakt auf das Objekt zugeschnitten, das bewertet wird. Der Immobiliengutachter hat dabei das individuell zu bewertende Objekt und insbesondere die Objektart im Auge. Die nachfolgende Analyse der Stadt Bottrop geht natürlich nicht von einem spezifischen Bewertungsobjekt aus, sondern richtet den Fokus auf die allgemeinen Stärken und Schwächen der Stadt, wozu werden ca. 70 Indikatoren untersucht werden. Daher weicht die Interpretation der Analyse hier von der Interpretation in einem Immobiliengutachten ab.

Immobiliengutachten für die Stadt Bottrop ???   02064 / 31809

Hier ein kleines Video:

Download
Standortprofil der Stadt Bottrop
Das graphische Standortprofil zeigt die Stärken und Schwächen der Stadt im Vergleich zu den anderen Städten und Gemeinden in unserem Umfeld.
Bottrop.pdf
Adobe Acrobat Dokument 512.2 KB

Auswertung der Analyseergebnisse für die Stadt Bottrop

Bottrop ist mit ca. 115.000 eine Großstadt und liegt über dem Durchschnittswert der Städte in unserem Einzugsgebiet. Die Bevölkerungsentwicklung in den letzten Jahren war überdurchschnittlich. Dies relativiert jedoch ein Blick auf die Zahlen. Bottrop verlor ca. 1 % seiner Einwohnerzahl in letzter Zeit. Im Durchschnitt verloren die hier analysierten Städte und Gemeinden jedoch ca. 2 % ihrer Einwohner. Damit ist die Stadt trotz negativer Entwicklung in dieser Hinsicht immer noch überdurchschnittlich. Der Anteil junger Menschen ist gering bei einem relativ hohen Anteil von Senioren. Bis zum Jahr 2035 muß mit einem sehr starken Rückgang der Einwohnerzahl von ca. 13 % gerechnet werden. Dies sind natürlich Daten, die auch in den Strukturanalysen in unseren Immobiliengutachten Verwendung finden und die für jede Immobilienbewertung sehr wichtig sind.

 

Die Verkehrsinfrastruktur ist sehr gut mit allen wichtigen Verkehrsträgern in der Nähe.

 

Die sozialen Indikatoren Arbeitslosenanteile, SGB-II-Quote, Insolvenzen und Kriminalitätsrate sind jeweils überdurchschnittlich hoch.

 

Das Bruttoinlandsprodukt ist niedrig bei einer leicht unterdurchschnittlichen Entwicklung in den letzten Jahren. Das verfügbare Einkommen ist unterdurchschnittlich, hat sich in den letzten Jahren jedoch sehr leicht überdurchschnittlich gesteigert.

 

Wie für eine Großstadt zu erwarten, ist der Anteil an Einfamilienhäusern relativ gering bei überwiegendem Geschoßwohnungsbau. Während in den letzten Jahren unterdurchschnittlich viele Wohnungen gebaut wurden, wurden überdurchschnittlich viele Einfamilienhäuser erreichtet. Die Zahl der Baugenehmigungen ist sowohl bei Einfamilienhäusern als auch bei Wohnungen unterdurchschnittlich. Bis zum Jahr 2030 wird ein sehr geringer Neubaubedarf an Wohnungen errechnet.

 

Bottrop ist Hochschulstandort und die verschiedensten Fachbereiche sind zumindest in kurzer Entfernung erreichbar. Der Anteil an Abiturienten an den Schulabgängern ist relativ hoch.

 

Die Löhne sind relativ niedrig. Diese Daten werden auf Basis der Regierungsbezirke erfaßt.

 

Die Beschäftigtenanteile nahezu sämtlicher Wirtschaftszweige liegen unter dem Mittelwert der Städte und Gemeinden in unserem Umfeld. Lediglich der Einzelhandel ist im Vergleich zu den anderen Städten stärker positioniert. Dies könnte aber darauf zurückzuführen sein, daß viele Kleinstädte im Analysegebiet liegen. Der deutlich überdurchschnittliche Anteil von Beschäftigten in der Herstellung von Kraftwagen ist wahrscheinlich darauf zurückzuführen, daß dieser Bereich im Analysegebiet so gut wie keine Bedeutung hat. So erringt bereits der vorliegende Wert in Höhe von 0,05 % der Beschäftigten in der Herstellung von Kraftwagen eine überproportionale Bedeutung.

 

Derartige Strukturanalysen finden sich auch in unseren Immobiliengutachten, nur daß die Strukturanalysen innerhalb unserer Immobilienbewertungen mit Blick auf das zu bewertende Objekt interpretiert werden.